Sanierung Emil-Wachter-Brunnen in der Waldstadt

Unsere Anfrage: Das Nicht-Funktionieren dieser Brunnenanlage ist den Bürgern der Waldstadt ein besonderes Ärgernis. Der Bürgerverein setzt sich seit einiger Zeit für die Reparatur dieses Brunnens ein, der derzeit leider viel zu oft als Mülleimer missbraucht wird.

Nach Aussage des Bürgervereins haben Garten- und Hochbauamt zugesagt, die Reparatur im Jahr 2017 in Angriff zu nehmen. Entsprechende Mittel für den Haushalt 2017-2018 seien angemeldet worden, hieß es.

 

Und hier die Stellungnahme zu unseren Fragen:

1. Wie ist der Planungsstand?

Eine erste Schadanalyse ist bereits 2016 erfolgt. Im März 2017 erfolgt vertiefte Analyse zur Ermittlung des genauen Handlungsbedarfs und der Kosten.

2. Gehören die Mittel für die Reparatur dieses Brunnens zu denen, die mit dem neuen Haushalt bewilligt wurden?

Ja, es stehen HH-Mittel in Höhe von 90 T€ zur Verfügung.

3. Falls ja: Welcher Betrag steht zur Verfügung und wann wird mit der Reparatur be- gonnen?

Das Projekt wird mit hoher Priorität verfolgt. Es ist vorgesehen, in 2017 mit der Sanierung zu beginnen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s